Demenz und Lebensgestaltung – Praxisnahe Weiterbildung in Bern

Wollen Sie sich in vertiefter und praxisnaher Weise zum Thema Demenz fortbilden? Suchen Sie den fachlichen Austausch mit anerkannten Dozierenden und Fachleuten aus der Praxis? Dann sind Sie an der Berner Fachhochschule BFH genau richtig. Melden Sie sich an für einen unserer Studiengänge zu Demenz und Lebensgestaltung mit Beginn im November 2015.

Demenz ist eine Herausforderung für Betroffene und Angehörige, für Fachleute und für die Gesellschaft als Ganzes. Unsere CAS- oder DAS-Studiengänge vermitteln innovatives Fach- und Gestaltungswissen, das der aktuellen Wissenschaft und Praxis entspricht.

Ziele und Zielgruppen
Eine Weiterbildung am Institut Alter befähigt Sie, sich gezielt und wirksam für die Gestaltung und Weiterentwicklung aller Aspekte der Lebensgestaltung im Kontext Demenz einzusetzen: Beratung, Betreuung und gesellschaftliche Integration von Menschen mit Alzheimer oder einer anderen Demenzerkrankung.

Unsere Studiengänge ermöglichen Ihnen, Ihr bestehendes Berufsprofil mit dem Fokus Demenz zu erweitern, zu vertiefen und weiterzuentwickeln.

Details zu den Studiengängen
Certificate of Advanced Studies (CAS) Demenz und Lebensgestaltung – Grundlagen und konzeptionelles Handeln (Dauer: 1 Jahr)
Diploma of Advanced Studies (DAS) Demenz und Lebensgestaltung (Dauer: 2 Jahre)