Allgemeine Informationen zur Weiterbildung

Sind Sie beruflich und/oder persönlich an den vielfältigen Fragen des Alterns und des Alters interessiert und möchten sich darin neue Kenntnisse und Kompetenzen aneignen? Wir bieten Ihnen interdisziplinäre Weiterbildung in unterschiedlichem Umfang und zu verschiedenen altersrelevanten Themen an. Das Angebot reicht von ein- oder mehrtägigen Kursen oder Tagungen bis zu ein- oder mehrjährigen berufsbegleitenden Weiterbildungsstudiengängen.

Das Herzstück unseres Weiterbildungsangebotes ist der Master of Advanced Studies (MAS) in Gerontologie: Altern – Lebensgestaltung 50+. Absolventinnen und Absolventen unserer CAS- und DAS-Studiengänge in angewandten Feldern der Gerontologie haben die Möglichkeit, mit zusätzlichen Modulen und einer Masterarbeit ebenfalls mit dem Master of Advanced Studies in Gerontologie abzuschliessen.

Die heutigen Studienabschlüsse auf Weiterbildungsebene sind dreistufig und schweizweit standardisiert. Ihre Studienleistungen werden nach dem europäischen Anrechnungs- und Anerkennungssystem ausgewiesen (ECTS). Für 1 ECTS-Credit ist ein Lernaufwand von rund 30 Stunden notwendig.

Die Abschlussmöglichkeiten in der Übersicht

CAS

DAS

MAS

AbschlussHochschul-Zertifikat: «Certificate of Advanced Studies Berner Fachhochschule»Hochschul-Diplom: «Diploma of Advanced Studies Berner Fachhochschule»

Hochschultitel: «Master of Advanced Studies Berner Fachhochschule»

Höchster Abschluss in der Weiterbildung

Ziel

Spezifische Kompetenz zu einem Thema

Zusatzqualifikation für ein Gebiet

Vertiefte Kompetenz in einem Fachgebiet für eine komplexe Praxis unter Einbezug verschiedener Perspektiven

Zusätzliche Qualifikation im angestammten Beruf oder Qualifikation in einem neuen Berufsfeld

Zusätzliche Qualifikation im angestammten Beruf oder Qualifikation in einem neuen Berufsfeld
Dauerca. 1 Jahrca. 2 Jahrei.d.R. max. 5 Jahre
Studienleistung10-15 ECTS-Credits, 300-450 Stunden Studienleistungmin. 30 ECTS-Credits, 900 Stunden Studienleistungmin. 60 ECTS-Credits, 1800 Stunden Studienleistung
Studienformca. 25 Tage Kontaktstudium plus Selbststudium (Praxistransfer) und Transferarbeitca. 50 Tage Kontaktstudium plus Selbststudium (Praxistransfer) und Diplomarbeitca. 75 Tage Kontaktstudium plus Selbststudium (Praxistransfer) und Masterarbeit
OrientierungPraxisorientierungPraxisorientierungPraxisorientierung und Expertise, Erkenntnisgewinn und -vermittlung, wissenschaftlicher Anspruch
Anrechnungfür DAS- oder MAS-Studiengängefür MAS-Studiengänge