Swiss Ageing Society - Die Webseite zum Projekt

28.06.2017

Ein Forschungsprojekt der BFH untersucht erstmals die Schweizer Berichterstattung zum demografischen Wandel.

Die Schweizer Bevölkerung hat sich zu einer alternden Gesellschaft mit weniger jungen und immer  älteren Menschen entwickelt. Leute aller Altersgruppen beginnen die konkreten Auswirkungen dieser demografischen Veränderung zu spüren. Man denke nur an den wachsenden Fachkräftemangel im Gesundheitswesen, die AHV-Debatten oder die Diskussion über die Erhöhung des Rentenalters.

Wie frühere Forschungsergebnisse zeigen, beeinflusst die Art der Berichterstattung die öffentliche Einstellung zu einem Thema. Das Forschungsprojekt «Swiss Ageing Society» der Berner Fachhochschule, der Università della Svizzera italiana und der Université de Fribourg untersucht daher, wie die alternde Gesellschaft in drei Schweizer Tageszeitungen dargestellt werden: NZZ, Blick und 20 Minuten.

Auf der Webseite zum Projekt werden regelmässig die neuesten Erkenntnisse und der aktuelle Stand des Projekts veröffentlicht. Diese können auch als Newsletter abonniert werden.

www.swissageingsociety.ch