News

Datum
Artikel
09.03.2017

Durch den demografischen Wandel erhalten Altersfragen eine noch nie dagewesene gesamtgesellschaftliche Brisanz und Relevanz. Bettina Hübscher,...


10.02.2017

Um die theoretische und praktische Auseinandersetzung mit Altersfragen zu fördern, schreibt Pro Senectute Schweiz zum 21. Mal einen Wettbewerb aus.


09.02.2017

Im Bund-Interview erklärt Urs Kalbermatten, dass das Alter nicht bloss Ruhestand sein dürfe.


12.01.2017

Im Auftrag der Schweizerischen Hochschulkonferenz führt das BFH-Zentrum Soziale Sicherheit ein vierjähriges Forschungsprojekt durch. Ziel ist es, in...


23.10.2016

Studentinnen und Studenten, die sich in ihrem Studium an der Berner Fachhochschule BFH mit dem Thema Alter beschäftigen, können sich noch bis zum 31....


09.10.2016

Impulsveranstaltung am 30. November von CURAVIVA Bildung und dem Institut Alter.


23.09.2016

Heutzutage stehen viele homo-, bi-, trans- und intersexuelle Menschen offen zu ihrer sexuellen Identität. Doch auch Schwule und Lesben werden älter...


16.09.2016

Pflege- und Betreuungspersonen sind in Institutionen der Langzeitpflege die wichtigsten Bezugspersonen im Alltag von demenzkranken Menschen. Ihr...


15.09.2016

Bei der Ausgestaltung der Schweizer Altersvorsorge stehen meist Finanzierungsfragen im Vordergrund. Dabei wird die Armut im Alter jeweils nur am...


30.08.2016

Am 23. August 2016  haben die Senevita Stiftung und das Institut Alter zum dritten Mal den Förderpreis «Lebensgestaltung im Alter» vergeben. Die...


Treffer 1 bis 10 von 103